GOadmin

Bewerbung für den Nachhaltigkeitspreis startet! Seid dabei und bewerbt euch!

Bewirb Dich mit Deiner Abschlussarbeit auf den Nachhaltigkeitspreis 2018! *Bewerbungsfrist: 01.12.2018* *Preisgeld: 500€*   Das Green Office der Universität Hildesheim schreibt in diesem Jahr erneut den Nachhaltigkeitspreis für studentische Abschlussarbeiten aus!   Eingereicht werden können Bachelor- und Masterarbeiten, [1] die im Wintersemester 2017/18 oder im Sommersemester 2018 an der Universität Hildesheim eingereicht wurden und [2] deren Forschungsgegenstand sich in den Themenfeldern der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen bewegt und die sich entsprechend mit der Sicherung nachhaltiger Entwicklung auf ökonomischer, sozialer…

0
Read More

Zero Waste – Nachhaltig in den November mit Michael Albert vom Loseladen (Lola) Hannover

Vortrag und Diskussion mit Michael Albert, Gründer und Inhaber des Loseladens  Hannover an der Uni Hildesheim! Wir holen Michael Albert, den Gründer des Loseladens (Lola) Hannover im Rahmen der Gründerwoche nach Hildesheim zu einem sicher nicht nur für Gründer_innen interessanten Vortrag! Wir freuen uns schon sehr und sind gespannt. Eine Anmeldung ist nicht nötig und die Veranstaltung ist kostenfrei. Was erwartet Sie und euch bei der Veranstaltung? Wie gründe ich einen Unverpackt-Laden? Und warum sollte ich das überhaupt tun? Kann…

0
Read More

Shia von Wasteland Rebel live in Hildesheim! Save the date!

617 kg Müll produziert jede*r Bundesbürger*in jedes Jahr – und das ist schlicht und ergreifend mehr, als dieser Planet verträgt. Es geht auch anders, sagen Shia und Hanno Su von Wasteland Rebel. Die Buchautorin und ihr Mann Hanno leben seit 2014 annähernd müllfrei und sind der festen Überzeugung, dass dieser Lebensstil nicht nur nichts mit Verzicht zu tun hat, sondern im Gegenteil sogar das eigene Leben bereichert. Die beiden nehmen dich mit auf einen kurzen Ausflug in ihr Leben und erzählen…

0
Read More

Aktionstag in der Mensa zum Weltvegantag 2018

Veganer Mensa-Aktionstag des Studentenwerks OstNiedersachsen Hildesheim und des Green Office Hildesheim zum Weltvegantag 2018! Am 1. November ist wieder Weltvegantag! Ein Tag mit vielen weltweiten Aktionen und Infoveranstaltungen rund um das Thema der pflanzenbasierten Ernährung. Dazu haben wir auch in diesem Jahr wieder einen Mensa-Aktionstag in Kooperation mit dem Studentenwerk OstNiedersachsen auf die Beine gestellt. Wozu das Ganze? Es gibt viele gute Gründe, häufiger auf eine rein pflanzliche Ernährung zu setzen. Dazu zählen nicht nur tierschutzrelevante Aspekte, sondern eine überwiegend pflanzenbasierte Ernährung leistet auch einen wichtigen Beitrag…

0
Read More

Wir suchen Unterstützung für unser Team

Du studierst in Hildesheim und suchst einen besonderen Nebenjob mit dem Du während Deines Studiums etwas bewirken kannst? Du interessiert dich für Nachhaltigkeit? Perfekt! Denn wir sind auf der Suche nach Teamverstärkung für die Verwirklichung unserer Mission – Die Universität nachhaltig zu verändern in Richtung Zukunftsfähigkeit! Dazu suchen wir einen kreativen Kopf für… die Öffentlichkeitsarbeit für unsere laufenden Projekte, insbesondere über SocialMedia, um möglichst viele Menschen zu erreichen! Hier geht es zur Stellenausschreibung Öffentlichkeitsarbeit.

0
Read More

Die Universität Hildesheim gehört zu den recyclingpapierfreundlichsten Hochschulen Deutschlands!

Noch ein Grund zum Feiern: Die Universität Hildesheim gehört zu den recyclingpapierfreundlichsten Hochschulen Deutschlands! Die Universität Hildesheim belegt den fünften Platz des Papieratlas-Hochschulwettbewerbs 2018 und gehört damit zu den recyclingpapierfreundlichsten Hochschulen Deutschlands. Die Verwendung von Recyclingpapier sei eine besonders effektive Maßnahme für den Klima- und Ressourcenschutz, so die Jury. Die Herstellung spart im Vergleich zu Frischfaserpapier rund 70 Prozent Wasser und 60 Prozent Energie. Städte ab 50.000 Einwohnern und Hochschulen ab 5.000 Studierenden sowie Landkreise konnten am Wettbewerb teilnehmen und damit…

0
Read More

Wir feiern die Veröffentlichung des ersten Klimasparbuchs für die Region Hildesheim-Peine 2019/20!

Es gibt Grund zum Feiern! Endlich ist es so weit: Im Oktober bringen wir in Kooperation mit der Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine, dem Bistum Hildesheim und dem Oekom-Verlag das erste Klimasparbuch für Hildesheim und Peine heraus. Hochschulklima wandeln, das Motto der von uns und dem netzwerk n organisierten Diskussionsrunde zum Thema nachhaltige Hochschulentwicklung nehmen wir nun wörtlich… und möchten zeigen, dass Klimaschutz so einfach sein kann! Davon können sich alle Menschen aus Hildesheim und Peine ab sofort selbst überzeugen, denn zum ersten…

0
Read More

Sustainable University – Neues Seminarangebot des Green Office Hildesheim zum Wintersemester!

Das Green Office bietet zum Wintersemester 2018/19 unter Leitung von Julia Witter ein Projektseminar unter dem Titel „Sustainable University: Nachhaltiger handeln im Studierendenalltag“ an. Die Veranstaltung des Fachbereichs 4 ist für alle interessierten Studierenden offen und dieses Mal besonders alltagspraktisch ausgerichtet. „Nachhaltiger handeln“ im Selbstversuch ist das Thema dieses Projektseminars. Die Studierenden setzen sich mit ihrem ökologischen Fußabdruck auseinander und experimentieren in ihrem Alltag über einen Zeitraum von vier Wochen mit nachhaltigen Handlungsalternativen wie Zero Waste, veganer Ernährung oder Konsumverzicht…

0
Read More

Stadtradelaktion vom 18.08 – 07.09.2018 in Hildesheim und das Green Office ist dabei

Ab auf’s Rad und losgeradelt für ein gutes Klima! Habt ihr schon vom STADTRADELN gehört? In Hildesheim findet dieses Jahr vom 18. August bis 07. September das STADTRADELN statt und das Green Office ist mit dabei. Meldet euch noch schnell an und radelt mit! Hildesheim ist als Stadt der kurzen Wege bekannt, besonders auf Kurzstrecken in der City lohnt es sich meist auf’s Rad zu steigen. Bewegung und etwas frische Luft schaffen Erholung zwischen Schreibtischsessions und Terminen. Zudem ist man…

0
Read More
Newsletter

Follow us on social media