Diesen Mittwoch schon findet im Atrium am Hauptcampus der Universität Hildesheim unsere Veranstaltung ‚hochschulklima.wandeln – Perspektive(n) für die Uni Hildesheim‚ statt. Um 15 Uhr geht’s los! Wir treffen im Green Office letzte Vorbereitungen und freuen uns über die tolle Hilfe des Asta, des netzwerk n und von vielen anderen Unterstützer_innen!
Unsere Gäste an diesem Nachmittag sind neben Universitätspräsident Prof. Dr. Friedrich, Herr Geibel vom netzwerk n, Dr. Richter, Nachhaltigkeitsbeauftragter der Stiftung Universität Hildesheim, Frau Stecker, als Koordinatorin für Nachhaltigkeit an Hochschulen des HOCH-N/Kompetenzzentrum Nachhaltige Universität Hamburg & Frau Schell, Koordinatorin des Green Office Hildesheim. Das besondere an unserer Gesprächsrunde: es werden zwei Stühle auf dem Podium stehen, die jederzeit von Leuten aus dem Publikum besetzt werden können! Egal ob Studierende, Mitarbeiter_innen oder Professor_innen: Ziel ist es ins Gespräch zu kommen und Impulse für eine nachhaltige Entwicklung unserer Hochschule zu setzen. Durch verschiedene Interaktionsmöglichkeiten treten Publikum und Gäste in einen Dialog auf Augenhöhe.

Nach der Verastaltung gibt es einen Umtrunk, eine weitere Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu kommen. Gemeinsam mit euch wollen wir neue Perspektive(n) für unsere Uni entwickeln und sind gespannt auf den Verlauf der Veranstaltung. Kommt vorbei und diskutiert mit! – wir freuen uns auf euch!

Merken

Merken