Heute startet nicht nur unsere Veranstaltung ‚hochschulklima.wandeln – Perspektive(n) für die Universität Hildesheim‘, über die wir euch die letzten Tage auf unserer Facebookpage dem Laufenden gehalten haben − heute ist auch #Weltvegantag! Und wir sind dabei! In Kooperation mit dem ProVeg Hildesheim und dem Studentenwerk Ostniedersachsen findet ihr heute in der Mensa noch mehr vegane Angebote als sonst! Die Aktion zum Weltvegantag soll zeigen, wie vielfältig und lecker vegane Ernährung sein kann.

Ein vielseitiges vegan-vegetarisches Mensa-Angebot ist vielen Studierenden wichtig, das haben auch die Studierendenwerke erkannt und mit eurer Nachfrage steigt das Angebot hoffentlich weiter. Auch in unserer Mensa des Studentenwerk OstNiedersachsen am Hauptcampus findet ihr mittlerweile einige vegane Gerichte. Heute gibt’s zum Weltvegantag ein paar extra Gerichte, vegan natürlich. Seid ihr mit dem Angebot zufrieden? Eure Wünsche und Fragen rund um das Mensaessen könnt ihr zum Beispiel an den stellvertretenden Betriebsleitenden der Mensen Hildesheim richten, den Kontakt findet ihr ganz einfach auf der Website des Studentenwerks. Von PETA wurden die Mensen des Studentenwerk OstNiedersachsen sogar mit drei von vier Sternen als vegan-freundlich ausgezeichnet! Lecker!

Für eine breite Auswahl an rein pflanzlichen Gerichten und Snacks in Uni-Mensen setzt sich übrigens auch die Albert-Schweitzer Stiftung ein, die seit 2014 mit dem Deutschen Studentenwerk, der Dachorganisation der Studierendenwerke kooperiert, um nicht nur am Weltvegantag eine besondere Auswahl veganer Gerichte anzubieten. Hier ist unsere Mensa leider noch nicht dabei… Doch das Thema Nachhaltigkeit spielt in den Mensen des Studentenwerks OstNiedersachsen eine wichtige Rolle, was sich auch im steigenden Angebot der Mensen an rein pflanzlichen Gerichten zeigt. Mit pflanzlicher Ernährung wird neben vielen anderen positiven Aspekten besonders auch ein aktiver Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz geleistet. Campusheld_innen probieren vegan!

 

PS: Den Weltvegantag gibt es übrigens schon seit 1994, anlässlich des damaligen 50. Geburtstages der Vegan Society. Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken