Green Office Campusbecher

Immer mehr Menschen greifen zum Einwegbecher, um ihren Kaffee unterwegs zu trinken. Alleine in Deutschland sind das rund 3 Milliarden Becher im Jahr! Ressourcenverbrauch und CO2 Emissionen bei der Produktion der Becher und enorme Abfallmengen, die entsorgt werden müssen, bedeuten negative Auswirkungen auf die Umwelt. Weitere Informationen dazu gibt es bei der Deutschen Umwelthilfe.

Um die Zahl der To Go-Becher auf dem Campus zu reduzieren und Studierende und andere Universitätsmitglieder auf die Problematik aufmerksam zu machen, haben wir gemeinsam mit dem AStA als Alternative einen Mehrwegbecher entwickelt: den Campusbecher.

Newsletter

Follow us on social media