Radwandlungszeit! Ein halbes Jahr sind Janina und Najoka aus Hildesheim mit ihren Rädern durch ganz Deutschland gefahren und haben dabei Spenden gesammelt, um einen Wald zu pflanzen! Was sie auf der Reise im letzen Jahr alles erlebt haben könnt ihr euch am 7.Mai um 19Uhr im Café Kreuz.Bar von den beiden berichten lassen. Vorab geben die beiden euch einen Einblick in ihr Projekt als Gastbeitrag auf unserem Blog. Viele weitere tolle Eindrücke der Tour gibt es auf dem Radwandlung-Blog. Hier schreibt heute Janina aus dem Radwandlungsgespann. Voilà …

Letztes Jahr am 2. April schwangen wir uns in Hildesheim auf unsere Räder. Unser großes Abenteuer startete: in sechs Monaten ohne Geld durch Deutschland, unterwegs für den Klimaschutz. Wir durchfuhren den Frühling und den Sommer, alle 16 Bundesländer, viele Wälder, Städte und Dörfer. Das Ziel auf dieser Reise: 1000 Bäume pflanzen! Da wir keinen Fahrradanhänger mit Spaten und Setzlingen mitnehmen wollten, haben wir Spenden für den gemeinnützigen Verein PRIMAKLIMA aus Bergisch Gladbach gesammelt. Und es wurden am Ende sogar viel mehr Bäume…
Wenn ihr Lust habt mehr zu hören dann kommt doch am Montag in das Café Kreuz.Bar zu unserer Reisetagebuchlesung.

Wir hatten jetzt genug Zeit all die Seiten unserer Tagebücher zu lesen, großzügig Absätze zu streichen und die Highlights für euch auszugraben.
Am 7. Mai um 19:00 Uhr (Start der Lesung 19:30 Uhr)
im Café Kreuz.Bar in Hildesheim (Kreuzstraße 1, 31134 Hildesheim)*. 

Es erwarten euch ca. 2 Stunden sonnige Fotos voll grüner Wälder, blauer Seen aus den schönsten Ecken Deutschlands; Inspirationen für nächste Reiseziele um die Ecke und eine Radreise; witzige, spannende und wandlungsschöne Geschichten von Menschen, die wir trafen und Orten, die wir besuchten und viel Grün. Lacht mit uns über Anekdoten und witzige Videos. Hört, wie wir schlechte Laune wegradelten, warum ein Pfarrer sauer auf uns war und welche Supermärkte uns zum Containern einluden.

*Im Café Kreuz.Bar gibt es viele Veranstaltungen zum Thema Klimaschutz, der richtige RADWANDLUNGs Ort also!
Der Cappuccino mit Hafermilch schmeckt dort übrigens besonders gut, dabei könnt ihr Kunstwerke von lokalen Künstler*innen (u.a. von uns) bestaunen.  wo ist das genau? http://www.kreuzbar.de/das-cafe/lageplan/