617 kg Müll produziert jede*r Bundesbürger*in jedes Jahr – und das ist schlicht und ergreifend mehr, als dieser Planet verträgt. Es geht auch anders, sagen Shia und Hanno Su von Wasteland Rebel.

Die Buchautorin und ihr Mann Hanno leben seit 2014 annähernd müllfrei und sind der festen Überzeugung, dass dieser Lebensstil nicht nur nichts mit Verzicht zu tun hat, sondern im Gegenteil sogar das eigene Leben bereichert.

Die beiden nehmen dich mit auf einen kurzen Ausflug in ihr Leben und erzählen dir, wie sie in einem Jahr nur ein Glas voll Müll produziert haben. Komm vorbei,lass dich von ein paar Tipps und Tricks inspirieren und stelle ihnen im persönlichen Gespräch deine Frage rund um Zero Waste und nachhaltigen Lebensstil.

Im Anschluss zeigt das HoKi in Kooperation mit dem Green Office und dem AStA den Film „Weggeworfen – Trashed“ um 20 Uhr.

Also kommt vorbei am Montag, 19. November 2018 um 18:00 ins Audimax der Universität Hildesheim!

Hier geht es zur Facebookveranstaltung:
https://www.facebook.com/events/330301017777131/